Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Dachstuhl brannte Wohnhaus geräumt

    Schwelm (ots) - Am 19.03.2004, gegen 10.15 Uhr, geriet vermutlich durch Reparaturarbeiten am Dach ein Mehrfamilienhaus auf der Lindenbergstraße 5 in Brand. Die Bewohner konnten rechtzeitig evakuiert werden. Die Feuerwehr aus Schwelm übernahm die Löscharbeiten. Durch die starke Rauchentwicklung wurden die Anwohner gebeten Fenster und Türen zu schließen. Der gesamte Bereich musste weiträumig abgesperrt werden. Durch eine Telefonkette wurden die Eltern der Grundschule Linderhausen informiert, damit die Kinder auf dem Schulweg nicht in den Gefahrenbereich gelangten. Die genaue Brandursache wird noch ermittelt. Die Höhe des Gesamtschadens steht bislang noch nicht fest, zur Zeit laufen die Löscharbeiten noch.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: