Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Jugendliche versuchten einen Raub

    Schwelm (ots) - Am 09.03.2004, gegen 08.55 Uhr versuchten zwei unbekannte Jugendliche einer 79-jährigen Schwelmerin die Einkaufstaschen zu entreissen. Die Frau befand sich auf dem Gehweg an der Lindenstr. in Höhe Haus-Nr. 9 und kam aus Richtung August-Kuschmierz-Str. als zwei männliche Personen von hinten an ihr vorbeiliefen. Einer der beiden Jugendlichen versuchte ihr im Vorbeilaufen die Einkaufstaschen von der Schulter zu reissen. Aufgrund ihres Widerstandes gelang dies nicht. Die 79-Jährige stürzte allerdings auf den Gehweg und erlitt leichte Verletzungen. Ein Krankenwagen brachte sie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Die beiden Jugendlichen liefen in Richtung Tobienstr. weg. Sie werden wie folgt beschrieben: Ca. 14 bis 16 Jahre alt, ca. 170 bis 180cm groß, schlank, bekleidet mit dunklen Jacken, von denen eine gelbe Streifen an der Seite aufwies. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Tel.-Nr.: 02336/9166-4000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy Mayr
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: