Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Opel erfasste Fußgängerin

    Schwelm (ots) - Am 02.03.2004, gegen 11.15 Uhr erfasste ein 75-jähriger Ennepetaler mit dem Kotflügel seines PKW Opel Kadett beim Rückwärtsausparken auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts an der Prinzenstraße eine Fußgängerin. Diese wollte gerade an dem Pkw vorbeigehen. Dabei wurde die 77-jährige Wuppertalerin auf die Motorhaube aufgeladen und stürzte dann auf die Fahrbahn. Sie zog sich leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie zur ambulanten Behandlung in ein Schwelmer Krankenhaus.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: