Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Polizei fand Vermissten wieder auf

Am 23.02.2004, gegen 23.30 Uhr, wurde der Polizei mitgeteilt, dass seid 21.40 Uhr eine verwirrte und orientierungslose männliche Person aus einem Wohnheim am Böllberg abgängig sei. Aufgrund seiner unzureichenden Bekleidung und der eiskalten Temperaturen fahndeten sechs Streifenwagen und ein Rettungshubschrauber mit Wärmebildkamera nach dem Vermissten. Am 24.02.2004, gegen 00.55 Uhr, griffen Polizeibeamte den 19-jährigen auf der Wachholder Straße auf und brachten ihn nach einer ärztlichen Erstversorgung in das Wohnheim zurück.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell