Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden in Hattingen

    Schwelm (ots) - Ein 15-jähriger Hattinger befuhr mit dem Fahrzeug seiner Mutter, einem Ford Escort, die Raabestraße in Fahrtrichtung Bruchstraße. In Höhe Hausnummer 32 verlor er die Kontrole über das Fahrzeug und prallte gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw Opel Corsa. Anschließend lenkte er den Pkw nach links und prallte zunächst seitlich gegen einen am linken Fahrbahnrand abgestellten Pkw Fiat und anschließend frontal gegen einen VW Golf. Bis auf den Corsa waren alle Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit. Die Feuerwehr mußte auslaufende Betriebsstoffe abstreuen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10500,- Euro. Der 15-jährige wurde bei dem Unfall verletzt und mittels RTW dem Ev. Krankenhaus Hattingen zugeführt. Ihm wurde ein Butprobe entnommen. Lst

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: