Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Polizei warnt vor Trickdiebinnen

    Schwelm (ots) - Wie erst jetzt bekannt wurde, standen am 06.02.2004, gegen 11.00 Uhr, zwei Frauen an einer Wohnungstür am Kirchender Dorfweg. Unter dem Vorwand, einer 92-jährigen Geschädigten einen Blumentopf für einen vor etwa zwei Wochen getätigten Kauf einer Tischdecke schenken zu wollen, verschafften sich die beiden Zutritt in ihre Wohnung. Während eine der beiden Trickdiebinnen die Geschädigte mit einem Gespräch ablenkte, stahl die andere unbemerkt eine grüne Stahlblechkasse mit Bargeld und Sparbüchern. Der Standort der Kassette war den Trickdiebinnen bereits bei ihrem ersten Besuch bekannt, als die Rentnerin das Geld aus der Kassette entnahm. Die beiden Frauen waren etwa 40 und 60 Jahre alt. Die ältere war ca.160 cm groß, stabil und trug einen Mantel. Ihre Komplizin war etwas größer, schlank und war bekleidet mit einer Jeanshose, einer Jacke und einer Strickmütze. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166-7000.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: