Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Trickdieb entwendete Geld

Schwelm (ots) - Am 07.02.2004, gegen 11.30 Uhr, hielt ein PKW Opel Kombi mit DO- Kennzeichen neben einem älteren Ehepaar auf der Clemens-Bertram- Straße an. Der Fahrer gab vor, ein Bruder eines Bekannten zu sein. Anschließend bot ihnen der Mann an, ihre Einkaufstaschen zu tragen und verschafft sich auf diese Weise Zutritt in ihre Wohnung. Dort bat er das Ehepaar leihweise um Bargeld und wollte ihnen eine Lederjacke verkaufen. Die Geschädigten wurden misstrauisch und forderten ihn auf, die Wohnung zu verlassen. Kurze Zeit später stellte das Ehepaar fest, dass ihnen der Mann eine Geldbörse mit Bargeld gestohlen hatte. Täterbeschreibung: Südländisches Aussehen, etwa 35 bis 40 Jahre alt, ca. 175 cm - 180 cm groß, kurze schwarze Haare, schlank, trug dunkle Kleidung. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: