Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Tatverdächtiger vorläufig festgenommen

Gevelsberg (ots) - Am 30.01.04, gegen 22.00 Uhr nahmen Polizeibeamte an der Heidestr. einen 60-jährigen Gevelsberger vorläufig fest. Ihm wird sexueller Missbrauch eines Kindes auf einem Spielplatz vorgeworfen. Das geschädigte 11-jährige Mädchen hatte den Mann kurze Zeit vorher in der Innenstadt gesehen und will ihn als Täter wiedererkannt haben. Die Tat soll sich im letzten Sommer ereignet haben. Der Mann wurde zwischenzeitlich wieder entlassen. Die Ermittlungen dauern an.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: