Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Tarzan fuhr ohne Fahrausweis

Hattingen - Tarzan fuhr ohne Fahrausweis Nicht schlecht staunten die eingesetzten Polizeibeamten, als sie am 28.01.2004, gegen 15.10 Uhr, die Personalien eines Schwarzfahrers überprüfen wollten, der von Kontrolleuren der BoGeStra in der Linie 308 an der Haltestelle Oberwinzerfeld angehalten wurde. Der französische Staatsangehörige mit dem Vornamen Tarzan gab  bei seiner Befragung an, dass er auf dem Weg zu seinen Angehörigen in Hattingen sei. Nach Zahlung einer Sicherheitsleistung in Höhe von 100EUR wurde er wieder entlassen. Die Vermutung, ob sich bei den Angehörigen eine Person mit dem Namen Jane befindet, kann von hier aus nicht bestätigt werden.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: