Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Handtasche entrissen

Gevelsberg - Am 24.01.2004, gegen 11.00 Uhr, war eine 37-jährige Gevelsbergerin zu Fuß auf der Wittener Straße in Richtung Bahnhof unterwegs. Etwa 10 Meter vor der Straße Königsburg schubste sie plötzlich ein Mann zur Seite und entriss ihr die Handtasche. Sie sah, wie der Täter mit seiner Beute in Richtung Innenstadt flüchtete und verständigte die Polizei. Täterbeschreibung: Südländisches Aussehen, etwa 35 bis 40 Jahre alt, ca. 175 cm groß, untersetzte Figur, volles Gesicht, dunkle kurze Haare, Oberlippenbart. Er trug eine dunkle Jack und eine dunkle Hose. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: