Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Trio prügelte auf Neunzehnjährigen ein

Gevelsberg - Am 23.01.2004, gegen 23.15 Uhr, kam es in der Fußgängerzone der Mittelstraße in Höhe eines Bekleidungsgeschäfts zu einem versuchten Raubüberfall auf einen 19-jähriger Gevelsberger. Drei Jugendliche sprachen den Geschädigten an und forderten gewaltsam die Herausgabe seines Handy. Anschließend prügelten sie gemeinsam auf den Mann ein und verletzten ihn leicht. Ein Zeuge eilte dem 19-jährigen zur Hilfe, woraufhin die Täter von ihm abließen und ohne Beute in Richtung eines Kaufhauses flüchteten. Weitere Ermittlungen dauern an.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: