Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Mofafahrer verletzte sich schwer

Wetter (ots) - Am 21.01.2004, gegen 11.55 Uhr, kam es auf der Esborner Straße in Höhe der Albringhauser Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 16-jähriger Mofafahrer aus Wetter wollte von der Albringhauser Straße geradeaus in Richtung Voßhöfener Straße überqueren. Dabei wurde er von einem von links kommenden PKW Audi einer 35-jährigen Wetteranerin erfasst, der auf der bevorrechtigten Esborner Straße in Richtung Silschede unterwegs war. Bei dem Unfall zogen sich der Mofafahrer schwere und die 35-jährige Autofahrerin aus Wetter leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte den 16-jährigen zur stationären Behandlung in ein Wittener Krankenhaus. Der nicht mehr fahrbereite PKW musste abgeschleppt werden. Die freiwillige Feuerwehr aus Esborn und die Stadtbetriebe Wetter reinigten die ölverschmutzten Unfallstelle. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 8.000 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: