Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal Unfallverusacher ermittelt

    Schwelm (ots) - Am 11.01.2004 kam es gegen 00:05 h auf der Steinnockenstr. vor dem Hause Nummer 11 zu einem Verkehrsunfall. Dort kollidierte ein Kleinwagen mit einem Blumenkübel. Der Unfallverusacher entfernte sich jedoch vom Unfallort, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Aufmerksame Zeugen notierten sich Fahrzeugtyp und Kennzeichen. Bei Ermittlungen an der Halteranschrift, wurde ein 27-jähriger Ennepetaler als Unfallfahrer festgestellt. Da der Mann unter Alkoholeinfluss stand wurde er mit zur Wache nach Ennepetal genommen, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Der Führerschein wurde sichergestellt.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: