Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm/Ennepetal - Pkw-Fahrerin gesucht

    Schwelm/Ennepetal (ots) - Am 30.12.2003, gegen 16.25 Uhr befuhr eine bisher unbekannte Pkw- Fahrerin die Berliner Str. in Richtung Ennepetal und ordnete sich auf der Linksabbiegerspur zur Brunnenstr. ein. Nach Zeugenaussagen fuhr sie bei Rotlicht in die Kreuzung ein. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem blauen PKW Opel Astra Kombi eines 23-jährigen Ennepetalers, der auf der Milsper Straße geradeaus in Richtung Wuppertal unterwegs war. Die Unfallverursacherin, die den Unfall möglicherweise gar nicht bemerkt hat, fuhr weiter in Richtung Ennepetal. Es entstand ein Sachschaden von etwa 600 Euro an dem Opel. Die Frau soll etwa 75 Jahre alt gewesen sein und leicht ergrautes, schulterlanges Haar haben. Sie fuhr einen dunklen Kleinwagen mit Stufenheck, möglicherweise einen Peugeot. Die Polizei bittet die Fahrerin des Pkw sowie Zeugen sich unter der Telefonnummer 02333/9166-4300 oder -4000 zu melden. Da an dem Verursacherfahrzeug vorne links der Kotflügel und die Stoßstange beschädigt sein könnte, werden Kfz.-Werkstätten um Mitteilung bei einer entsprechenden Reparatur gebeten.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy Mayr
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: