Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Nach Treppensturz schwer verletzt

Sprockhövel (ots) - Am 21.12.2003, gegen 01.40 Uhr kam es in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Ortsteil Hasslinghausen zu Streitigkeiten zwischen den anwesenden alkoholisierten sechs Personen. Zwischen einem 26-Jährigen und einem 34-Jährigen, beide aus Wuppertal, kam es dann zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Der 34-Jährige soll sich geweigert haben, die Wohnung zu verlassen. Daraufhin soll der 26- Jährige den Älteren aus der Wohnung gestoßen haben. Dieser fiel eine Treppe hinab und blieb schwer verletzt auf einem Treppenabsatz liegen. Die anderen Personen einschließlich des 26-Jährigen führten sofort lebensrettende Maßnahme durch und verständigten einen Notarzt. Es besteht akute Lebensgefahr. Bei dem 26-Jährigen ordnete die Polizei eine Blutprobenentnahme an. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Freddy Mayr Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: