Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepe-Ruhr-Kreis - Behördenleiter besucht Polizeidienststellen (Nachtrag zur Pressemitteilung vom 15.12.2003)

Ennepe-Ruhr-Kreis(ots) - Aus Krankheitsgründen kann der Landrat Dr. Arnim Brux die vorgesehenen Termine kurzfristig leider nicht wahrnehmen. In Vertretung von Herrn Dr. Brux wird nun der Leiter der Abt. VL, Kreisverwaltungsrat Gerhard Wintgens in Begleitung des Leiters der Abt. GS, Polizeidirektor Klaus Noske, die Wünsche des Behördenleiters für ein friedliches Weihnachtsfest und für das Jahr 2004 sowie den Dank für die erfolgreiche Arbeit, das Engagement und den Einsatz in 2003 überbringen.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy
Mayr
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: