Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Zwei Führerschein sichergestellt

Hattingen (ots) - Am 13.12.2003, gegen 03.10 Uhr fiel einem Autofahrer ein auffällig langsam fahrender PKW BMW auf der Bochumer Straße Richtung Innenstadt auf. Die Fahrerin machte einen unsicheren Eindruck. Er verständigte die Polizei und fuhr dem Pkw hinterher. Bereits kurze Zeit später konnten so Polizeibeamte das Fahrzeug auf der Ruhrallee stoppen. Bei der 49-jährigen Fahrerin aus Hattingen stellten sie Alkoholgeruch fest und ordneten nach positivem Alcotest eine Blutprobenentnahme an. Ihren Führerschein stellten sie sicher. Am 14.12.2003, gegen 00.40 Uhr bemerkten Polizeibeamte am Ruhrdeich einen von der Straße abgekommenen PKW Renault. Der 26-jährige Fahrer aus Hattingen versuchte mit durchdrehenden Reifen rückwärts aus einer aufgeweichten Wiese herauszufahren. Bei der Überprüfung stellten sie bei ihm Alkoholgeruch fest und ordneten nach einem positiven Alcotest eine Blutprobenentnahme an. Die Führerscheine wurde auch in diesem Fall sichergestellt.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy
Mayr
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: