Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Polizei warnt vor Enkelkindbetrüger

Gevelsberg (ots) - Am 26.11.2003, gegen 11.20 Uhr, erhielt eine 77-jährige Gevelsbergerin auf der Straße Am Waterkamp einen Telefonanruf. Eine männliche Stimme gab vor, ihr Enkelkind zu sein und eine größeren Bargeldbetrag zu benötigen. Die aufmerksame Rentnerin, die bereits durch zahlreiche Anzeigen in den Medien gewarnt war, forderte ihn auf, zu ihr zu kommen, woraufhin der Betrüger den Anruf abbrach.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: