Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Polizei bittet um Ermittlungshinweise zu Gasalarm

    Schwelm (ots) - Wie bereits berichtet drangen unbekannte Täter in der Nacht zum 24.11.2003 in den Chemieraum der Hauptschule Ost an der Frankfurter Straße ein und öffneten dort die Gashauptzufuhr. Ferner wurden am späten Abend des 23.11.2003 mehrere Altpapiercontainer und der Reifen eines Pkw in der Schwelmer Innenstadt in Brand gesetzt. Anhand der gesicherten Spuren muss davon ausgegangen werden, dass es sich um mehrere Täter handelte. An der Schule wurden Farbschmierereien, die vermutlich ebenfalls diesen Tätern zuzuordnen sind, festgestellt. Wer hat am späten Abend des 23.11.2003 verdächtige Jugendliche beobachtet? Wer kann Angaben zu diesem Schriftzug machen? Ein Bild des Schriftzuges kann unter der Internetadresse, www.kpb- schwelm.de abgerufen werden.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: