Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Unfall im Kreuzungsbereich

Gevelsberg - Am 25.11.2003, gegen 06.45 Uhr, bog ein 51-jähriger Gevelsberger mit einem PKW Opel Omega von der Eichholzstraße nach links in Richtung Am Susewind ab. Im Kreuzungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden LKW Isuzu eines 33-jährigen Ennepetalers, der durch die Wucht des Aufpralls gegen einen im Einmündungsbereich der Straße Am Hagen wartenden LKW VW eines 50- jährigen Gelsenkircheners geschleudert wurde. Bei dem Unfall erlitt der Opelfahrer leichte Verletzungen und wurde in ein Hagener Krankenhaus gebracht. Der PKW und LKW Isuzu waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr aus Gevelsberg reinigte die verschmutzte Fahrbahn. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 14.000 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: