Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Mann schlug mit Hammer auf Frau ein

    Schwelm (ots) - Am 8.11.03, gegen 09.00 Uhr, meldete sich ein 64-jähriger Schwelmer bei der Polizei, dass er versucht habe seine Frau im Schlaf in ihrem Bett mit einem Hammer zu erschlagen. Der 64-jährige Tatverdächtige erwartete die Polizei in seinem Einfamilienhaus, wo die am Kopf verletzte 56-jährige Ehefrau im Badezimmer angetroffen wurde. Das Tatwerkzeug, ein Fäustel, wurde im Bad ebenfalls aufgefunden. Nach einer notärztlichen Versorgung wurde die Geschädigte der Heliosklinik in Schwelm zugeführt. Sie schwebt nicht mehr in Lebensgefahr. Der offensichtlich psychisch Kranke Tatverdächtige wurde in die Klinik Hemer Frönspert eingewiesen.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: