Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Fußgängerin verletzt

    Schwelm (ots) - Am Freitag, 07.11.03, 16.10 Uhr, befuhr ein 34-jähr. Fahrzeugführer aus Gevelsberg die Wittener Str. in Rtg. Stadtmitte.Im Einbahnstraßenbereich benutzte er die linke von drei Fahrspuren. Plötzlich lief ein 14-jähr. Mädchen aus Gevelsberg aus Sicht des Fahrzeugführers von rechts nach links über die Fahrbahn. Dem Fahrzeugführer war die Sicht durch eine auf dem mittleren Fahrstreifen fahrenden Kastenwagen versperrt.Das Mädchen wurde vom vorderen rechten Kotflügel erfasst, prallte gegen die Frontscheibe und fiel zu Boden. Das Mädchen wurde mittels Krankenwagen einem Krankenhaus zugeführt, wo es nach ambulanter Behandlung entlassen wurde. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 EUR.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: