Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Unfallverursacher flüchtete

Gevelsberg (ots) - Am 22.10.2003, zwischen 15.50 Uhr, prallte ein unbekanntes Fahrzeug auf der Taubenstraße vor der Haus Nr. 58 gegen den linken Außenspiegel eines blauen PKW Peugeot. Am gleichen Tag, gegen 14.00 Uhr, wendete ein roter PKW Ford Fiesta auf der Elberfelder Straße in Höhe der Haus Nr. 14 und streifte den hinteren linken Kotflügel eines geparkten silbernen PKW Audi. In beiden Fällen flüchteten die Unfallverursacher, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 1.200 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222

Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: