Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Wollfaden über Fahrbahn gespannt Kradfahrer verletzt

Herdecke (ots) - Am 20.10.2003, gegen 19.45 Uhr war ein Motorradfahrer aus Herdecke auf der Hengsteyseestraße in Richtung Hagen unterwegs. Während seiner Fahrt bemerkte er plötzlich in Höhe der Auffahrt B 54 einen Wiederstand und führte eine Vollbremsung durch. Bei einer Nachschau stellte er fest, dass ein unbekannte Täter einen Wollfaden über die Fahrbahn gespannt hatte und ihn an zwei Masten befestigte, wodurch der Kradfahrer leicht verletzt wurde. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter 02335/91660.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222

Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: