Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Fußgängerin verletzte sich leicht

Hattingen (ots) - Am 16.10.2003, gegen 08.40 Uhr, erfasste ein PKW VW Passat auf der Rauendahlstraße in Höhe der Einmündung In der Delle eine 19-jährige Fußgängerin beim Überqueren der Fahrbahn. Der 36-jährige Autofahrer aus Hattingen kümmerte sich sofort um die leicht verletzte Frau und brachte sie zu einem Arzt. Anschließend notierte er seine Personalien auf einen Zettel und übergab ihn der Geschädigten.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222

Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: