Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Unfallverursacher meldete sich auf der Wache

    Gevelsberg (ots) - Am 09.10.2003, zwischen 14.15 Uhr und 14.45 Uhr stieß ein 60- jähriger Gevelsberger mit einem PKW Opel Kadett auf einem Parkplatz am Großen Markt gegen die vordere Stoßstange eines PKW Opel Calibra. Der Fahrer hinterließ hinter dem Scheibenwischer des beschädigten Fahrzeugs lediglich einen Zettel, obwohl die Polizeistation in der Nähe ist. Er fuhr zunächst weg. Die Polizei leitete aufgrund der Anzeige des geschädigten Pkw-Besitzers Ermittlungen ein. Gegen 17.30 Uhr erschienen der Fahrzeughalter und der Fahrer bei der Polizei in Gevelsberg. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 1.200 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy
Mayr
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: