Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Schlägerei am Obermarkt

Hattingen (ots) - Am 26.08.2003, gegen 18.20 Uhr, hielten sich zwei 16-jährige Hattinger auf der Fußgängerbrücke am Obermarkt in Höhe einer Parfümerie auf. Es kam zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung mit einer Gruppe von drei gleichaltrigen Jugendlichen. Im weiteren Verlauf dieses Streits griff die Gruppe die beiden Jungen an, wobei einer von ihnen leicht verletzt wurde. Ein 20-jähriger Passant bemerkte die Schlägerei und konnte die Streithähne voneinander trennen, woraufhin die Gruppe gemeinsam in Richtung Reschop flüchtete. Laut Zeugenaussagen, haben die drei Jungen ein südländisches Aussehen und sind etwa 16 Jahre alt. Einer von ihnen führte ein auffälliges Trekkingrad und einen Metallgegenstand mit sich. Er ist ca. 175 cm groß, hat eine dunkle Mittelscheitelfrisur und war bekleidet mit einem schwarzen T-Shirt und einer gleichfarbenen Hose. Ein weiter Mittäter ist etwas kleiner, trug ein rotes Basketballtrikot mit einer weißen Aufschrift und führte einen Schraubenzieher mit sich. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: