Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Zeugen nach 20 Kfz Aufbrüchen gesucht

Herdecke (ots) - Wie bereits gestern berichtet, kam es zwischen dem 19.08.2003 bis 20.08.2003 zu zehn angezeigten KFZ. Delikten auf den Straßen In der Schlage, Wittbräucker Straße, Huser Feld, Am Berge, Bergweg, Auf der Heide, Rostesiepen, Weg zum Poethen, Eicklohweg, Mozartweg, Ringstraße, Hauptstraße und Hengsteyseestraße, die nunmehr auf zehn weitere angestiegen sind. Anwohner haben teilweise unwissend Verdächtige beobachtet. Die Polizei bittet Anwohner und Zeugen, die verdächtige Personen bzw. Fahrzeuge beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 02335/9166-7000 zu melden.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: