Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Polizei klärte Unfallflucht auf

Hattingen (ots) - Am 18.08.2003, gegen 16.45 Uhr, bog ein zunächst unbekannter Fahrer mit einem PKW BMW von der Holthauser Straße auf die Kiefernstraße ab. Im Einmündungsbereich kam das Fahrzeug nach rechts ab und prallte gegen ein Ortseingangsschild, einen Zaun und einen geparkten PKW BMW. Obwohl ein Zeuge den Unfallverursacher ansprach, setzte er unerlaubt seine Fahrt in Richtung Lärchenweg fort. Bereits kurze Zeit später konnte der Unfallverursacher, ein 20-jähriger Hattinger, festgestellt werden. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist und der PKW nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen war. Der Gesamtschaden wird auf etwa 3.500 Euro geschätzt.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: