Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Unfallflucht mit Trunkenheit

    Gevelsberg(ots) - Am 29.07.2003, etwa gegen 01.00 Uhr befuhr ein 48jähriger PKW- Fahrer aus Gevelsberg aus Richtung Innenstadt kommend die Haßlinghauser Straße in Richtung Sprockhövel. Am neuen Kreisel In den Weiden - Clemens-Bertram-Straße bemerkte der Fahrer offenbar den Kreisverkehr zu spät und fuhr trotz Gefahrbremsung über den bepflanzten Hügel. Dabei beschädigte er sich unter anderem die Ölwanne seines PKW, stellte den nicht mehr fahrbereiten PKW ein Stück hinter der Unfallstelle auf dem Parkstreifen der Haßlinghauser Straße ab und entfernte sich unerlaubt. Bei späteren Ermittlungen an der Anschrift des Fahrzeughalters wurde dieser unter Alkoholeinfluß stehend angetroffen. Daraufhin musste er sich einer Blutprobe stellen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Die Feuerwehr streute an der Unfallstelle ausgelaufenes Motoröl ab.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: