Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Breckerfeld/Schwelm - Kradfahrer flüchtet von Radarmeßstelle

    Schwelm (ots) - Am 27.07.2003, gegen 13.59 Uhr, wurde in Breckerfeld, Hauptstr. ein Kradfahrer bei einer Geschwindigkeitsüberprüfung auffällig, der die Meßstelle statt der erlaubten 70 km/h mit 127 km/h durchfuhr. Der Fahrer mißachtete die Haltezeichen der Polizeibeamten und fuhr mit stark überhöhter Geschwindigkeit und mit erheblicher Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer über Oberbauer, Ennepetal und dort über die B 7 nach Schwelm.Dort umfuhr er die Anhaltestellen der Polizei. In Schwelm überfuhr er die Kreuzungen Prinzenstr./B7 und Berliner Str./ B7 mit hohem Tempo bei Rotlicht. Es handelte sich um ein schweres Krad mit BO-Kennzeichen. Der Fahrer trug einen weißen Helm und eine dunkle Jacke.

    Ein nachfolgendes Krad, BO-T ? wird in diesem Zusammenhang ebenfalls gesucht. Die beiden Kräder fuhren in Breckerfeld dicht hintereinander. Auch dieser Fahrer trug einen weißen Helm.

    Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter 02333 / 91660.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: