Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - PKW erfasste Kind

Wetter (ots) - Am 15.07.2003, gegen 16.55 Uhr wartete ein 27-jähriger Wetteraner mit einem PKW Opel Kadett Caravan vor einer Baustellenampel an der Wittener Straße in Richtung Witten. Beim Umschalten auf Grün überholte er mehrere vor ihm in der Fahrzeugschlange wartende Fahrzeuge. Bei diesem Überholmanöver erfasste er einen Jungen, der auf der Fußgängerfurt in Höhe der Haus Nr. 10 die Fahrbahn von rechts nach links überqueren wollte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 8-jährige zu Boden geschleudert und schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn nach einer notärztlichen Behandlung in ein Bochumer Krankenhaus. An dem PKW entstand ein Schaden von etwa 2.000 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: