Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Brand im Mehrfamilienhaus

Hattingen (ots) - Am 16.07.2003, gegen 23.05 Uhr kam es aus bislang ungeklärter Ursache in einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Grünstraße zu einem Brand. Acht der neun Personen konnten das Haus aufgrund des starken Qualmes nicht durch das Treppenhaus verlassen und mussten von der Feuerwehr mit der Drehleiter aus Fenstern sowie vom Dach geborgen werden. Acht Personen aus dem Brandhaus erlitten eine leichte Rauchvergiftung und wurden mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus in Hattingen gebracht. Aus Sicherheitsgründen wurde zunächst auch ein angrenzendes Wohnhaus geräumt, deren Bewohner nach den Löscharbeiten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren konnten. Die Bewohner des Brandhauses dagegen konnten nicht mehr in ihre Wohnungen. Um die Unterbringung kümmerte sich das Ordnungsamt. Zwei Wohnungen wurden durch das Feuer zerstört. Die Höhe des Schadens steht zur Zeit noch nicht fest. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon:02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email:pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: