Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Zeugenhinweis führte zu flüchtigen

Schwelm (ots) - Am 12.07.2003, gegen 13.10 Uhr, prallte ein PKW Mazda auf einem Parkplatz an der Bismarckstraße gegen die vordere Stoßstange eines PKW Hyundai. Anschließend entfernte sich der Fahrer in Richtung Gartenstraße, ohne eine Schadenregulierung eingeleitet zu haben. Ein Zeuge notierte sich das Kennzeichen, woraufhin die Polizei den Unfallverursacher, einen 74-jährigen Schwelmer, feststellte. Er gab an, von dem Zusammenstoß nichts bemerkt zu haben. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 500 Euro. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon:02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email:pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: