Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - In Kiosk eingebrochen

Sprockhövel(ots) - Am 10.07.2003, gegen 02.20 Uhr drangen drei Männer gewaltsam durch eine Schaufensterscheibe in einen Kiosk an der Mittelstraße, Nähe Busbahnhof, ein. Ein Anwohner vernahm die Geräusche und verständigte die Polizei. Er beobachtete, wie einer der Täter mit einer gefüllten Tasche das Geschäft verließ und die Fahrbahn in Richtung Sparkasse überquerte. Dort stellte er die Tasche auf dem Gehweg ab und flüchtete ohne seine Beute über eine Mauer. Auch die beiden anderen Täter flüchteten vom Tatort. Die Tasche mit gestohlenen Zigaretten konnte sichergestellt werden. Im Rahmen der Fahndung, gegen 03.50 Uhr hielten Polizeibeamte auf der Mittelstraße einen Pkw mit auswärtigem Kennzeichen an. Der einzige Insasse, ein 27-jähriger Mann, wurde als Tatverdächtiger vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: