Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Breckerfeld/Radevormwald - mehrere Hochsitze umgesägt

    Breckerfeld/Radevormwald(ots) - Wie erst jetzt durch eine umfassende Ortsbegehung mit einem Jagdaufseher festgestellt wurde, haben am 19.06.03 zwischen 10.00 Uhr und 18.00 Uhr bislang unbekannte Täter rund um die Enneptalsperre 4 Hochsitze flachgelegt. Die Täter sägten Stützen und Leiter an und warfen die Hochsitze dann um. Die Tatorte ("Im Hohl", "Im düsteren Siepen", "Springorum´s Kopf" und "Westeholt") liegen. Nach Rücksprache mit der zuständigen Dienststelle sind auf Radevormwalder Gebiet ebenfalls mehrere Hochsitze umgeworfen worden. Spaziergänger die verdächtige Beobachtungen gemacht haben werden gebeten sich unter der Rufnummer 02333/91664000 mit der Polizei Ennepetal oder unter 02261/8199321 mit der Polizei Radevormwald in Verbindung zu setzen.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: