Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Einbrecher überrascht

    Schwelm (ots) - Am 07.06.2003, gegen 03.15 Uhr gelangte ein 17-jähriger Schwelmer auf nicht bekannte Weise in ein Einfamilienhaus an der Kölner Straße. Eine 33-jährige Hausbewohnerin bemerkte beim Gang zur Toilette einen Schatten im Esszimmer und fand dort den 17-Jährigen. Dieser versuchte noch wegzulaufen, wurde aber von der 33-Jährigen und einem 31-jährigen Hausbewohner festgehalten. Nach bisherigen Ermittlungen hatte er versucht, einen Schlüsselbund und drei Handy zu entwenden. Die Beamten ordneten bei dem erheblich unter Alkoholeinfluss stehenden Schwelmer eine Blutprobenentnahme an und übergaben ihn in der Polizeihauptwache an seine Mutter.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy
Mayr
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: