Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Polizei erhielt Stoppschild zurück

Gevelsberg (ots) - Die Radfahrausbildung durch die Polizei am Strückerberg ist wieder gesichert. Gestern morgen erschien eine Gevelsberger Mutter auf der Polizeiwache und brachte das vermisste Stoppzeichen wieder zurück. Durch die Berichterstattung der regionalen Medien erfuhr die Frau, wohin das Verkehrszeichen, dass sich im Besitz ihrer 13-jährigen Tochter befand, gehörte. Die 13-jährige, die selbst einmal Schülerin am Strückerberg war, hatte das Verkehrszeichen aus "Jux und Dollerei" mitgenommen. Die Beamten der PW Gevelsberg führten noch ein ernstes Gespräch mit der Schülerin und PK Wolfgang Apel konnte das Stoppschild wieder in Empfang nehmen. Am Strückerberg ist die Welt wieder in Ordnung und die Kinder freuen sich, dass sie weiterhin in der Verkehrswirklichkeit mit der Polizei üben können.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: