Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Auffahrunfall mit sieben Verletzten

    Schwelm (ots) - Am 11.05.2003, gegen 11.30 Uhr, kam es auf der Hattinger Straße in Höhe der Haus Nr. 105 zu einem Auffahrunfall. Ein 42--jähriger Ennepetaler, der mit einem PKW Renault in Richtung Gevelsberg unterwegs war, fuhr auf einen vor ihm verkehrsbedingt anhaltenden PKW Mercedes eines 33-jährigen Stuttgarters auf, der durch die Wucht des Aufpralls auf einen davor stehenden PKW VW einer 29-jährigen Schwelmerin geschoben wurde. Bei dem Unfall zogen sich der Mercedesfahrer, die VW Fahrerin und fünf Mitfahrer im Alter von 12, 15, 32, 33, 59 Jahren leichte Verletzungen zu. Sie wurden mittels Rettungswagen in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht, wo alle nach einer ambulanten Behandlung wieder entlassen werden konnten. Der Renault und der Mercedes mussten abgeschleppt werden. Die verständigte Feuerwehr streute die verschmutzte Fahrbahn ab. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 20.000 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: