Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Ins Schleudern geraten

    Schwelm (ots) - Am 17.04.2003, gegen 03.25 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Schwelmer mit einem PKW VW Golf die Straße Westfalendamm in Richtung Südstraße. In Höhe der Max-Klein-Straße geriet das Fahrzeug aus nicht bekannter Ursache ins Schleudern und prallte gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten PKW Suzuki. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem 19-jährigen Alkoholgeruch fest und ordneten nach einem positiven Alcotest eine Blutprobenentnahme an. Der Führerschein wurde sichergestellt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 3.500 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: