Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Frau angegriffen und ausgeraubt

    Schwelm (ots) - Am 15.04.2003, gegen 22.30 Uhr, kam es im Waldgebiet am Ehrenfriedhof an der Bahnhofstraße zu einem tätlichen Angriff auf eine 38-jährige Schwelmerin. Ein Mann, den die Geschädigten flüchtig kannte, wollte sich der 38-jährigen körperlich nähern. Als sie ihn abwies, schlug und trat der Täter auf die Geschädigte ein und raubte ihr einen Schlüssel und ein Handy. Anschließend ließ der Täter von der leicht verletzten Frau ab und entfernte sich. Laut Zeugenaussage, soll der Täter Karsten heißen und sich öfter an einem nahegelegenen Kiosk aufhalten. Er ist etwa 30 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schmal und hat kurze dunkle Haare. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: