Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Von der Fahrbahn abgekommen

Hattomgem (ots) - Am 30.03.2003, gegen 08.10 Uhr, befuhr ein 32-jähriger Hattinger mit einem PKW Volvo die Holthauser Straße in Richtung Holthausen. Im Kreisverkehr Holthauser Straße / Dorfstraße / Lindstockstraße kam er infolge von dichtem Nebel von der Fahrbahn ab und durchbrach eine Steinmauer. Bei dem Unfall zog sich der Fahrer leichte Verletzungen zu und wurde mittels Rettungswagen in ein Hattinger Krankenhaus gebracht. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten Alkoholgeruch und ordneten nach einem positiven Alcotest eine Blutprobenentnahme an. Der Führerschein wurde sichergestellt. Der Gesamtschaden wird auf etwa 20.100 Euro geschätzt.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: