Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Gefährdeter Fußgänger gesucht

    Schwelm (ots) - Am 14.03.2003, gegen 10.45 Uhr, wurde ein Fußgänger, der die Kaiserstraße in Höhe der Einmündung Mittelstraße gerade überqueren wollte, von einem von der Mittelstraße nach links einbiegendem Motorroller, der mit zwei Personen besetzt war, fast angefahren und konkret gefährdet. Der Rollerfahrer erhob laut Zeugenangaben hierbei noch drohend die Faust gegen den Fußgänger. Der namentlich nicht bekannte Fußgänger wird gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 02333/9166-4000 zu melden.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: