Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Bedroht und geschlagen

Herdecke (ots) - Am 18.02.2003, gegen 11.15 Uhr, betraten zwei Männer auf der Straße Am Spring ein Büro und forderten von dem Geschäftsinhaber einen größeren Bargeldbetrag. Anschließend stellte sich einer der beiden Täter vor die Eingangstür und der andere schlug dem Geschädigten mehrfach ins Gesicht. Erst nachdem sich der 42-jährige bereit erklärte, einen Scheck über die geforderte Summe auszustellen, ließ der Schläger von ihm ab und verschwand. Bei dem Täter, der sich vor die Tür stellte, soll es sich um einen Herner handeln, dessen Personalien bekannt sind. Nach dem Schläger wird noch gefahndet. Weitere Ermittlungen dauern an.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: