Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Polizei bittet Zeugen sich zu melden

Hattingen (ots) - Am 28.01.2003, gegen 19.00 Uhr, befuhr eine Frau mit einem Motorroller die Feldstraße in Richtung Holthauser Straße. Im Kreuzungsbereich Nordstraße / Feldstraße / Holthauser Straße musste sie wegen eines schwarzen PKW´s, der ohne Licht von der Nordstraße nach rechts in die Holthauser Straße abbog, eine Vollbremsung einleiten. Dabei stürzte die Rollerfahrerin und rutschte gegen den hinteren linken Reifen des schwarzen PKW. Der PKW-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Ein Zeuge kümmerte sich um die leicht verletzte Rollerfahrerin und überreichte ihr eine Visitenkarte. Diese Karte verlor die Geschädigte. Die Polizei bittet den Zeugen, sich unter der Telefonnummer 02324/9166-6000 zu melden, da seine Beobachtungen von größter Bedeutung sind. An dem Roller entstand ein Schaden von etwa 300 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: