Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Verkehrsunfall mit Personenschaden und Trunkenheit

    Schwelm (ots) - Ein 26-jähriger Schwelmer befuhr am 25.01.2003, gegen 04.40h mit seinem VW Sharan die B 483 aus Richtung Radevormwald kommend in Richtung Ennepetal. In Höhe des Hauses Landwehr 66 kam er vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ausgangs einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten und kam etwa 70 Meter weiter auf dem Seitenstreifen zum Stillstand, wobei diverse Bäume beschädigt wurden. Der Mann erlitt Verletzungen an Kopf und Brust. Da er unter Alkoholeinfluß stand, wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Der PKW wurde schwer beschädigt -ca. 8000 Euro Schaden- und mußte abgeschleppt werden.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: