Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Im Kreuzungsbereich zusammengestoßen

Sprockhövel (ots) - Am 20.01.2003, gegen 10.15 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich Bochumer Straße / Eickerstraße / Fänkenstraße / Haßlinghauser Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger Wuppertaler bog mit einem PKW Mercedes von der untergeordneten Fänkenstraße nach links in die Haßlinghauser Straße ab. Dabei prallte er gegen einen PKW VW Golf eines 25-jährigen Wuppertalers, der von der bevorrechtigten Bochumer Straße in Richtung Haßlinghausen unterwegs war. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderten beide Fahrzeuge gegen einen verkehrsbedingt an der Eickerstraße wartenden LKW Iveco eines 39-jährigen Sprockhövelers, wodurch auch ein bepflanzter Blumenkübel in Mitleidenschaft gezogen wurde. Bei dem Unfall verletzten sich der VW Fahrer und seine drei Insassen leicht. Die beiden PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf etwa 14.200 Euro geschätzt.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: