Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Täter vermutlich auf Flucht gesehen

    Schwelm (ots) - Am 14.01.2003, gegen 02.30 Uhr kam den Insassen eines Pkw auf der Voerder Str. in Höhe der Mozartstr. aus Richtung Friedrichstr. ein Pkw mit hoher Geschwindigkeit entgegen. Da dieser Pkw teilweise auf der Gegenfahrbahn fuhr, wäre es fast zum Unfall gekommen. Die beiden Insassen aus Ennepetal sahen dann zufällig in der Nähe, dass an einem Geschäft in der Voerder Str. die Tür nicht richtig geschlossen war. Unbekannte Täter hatten versucht, die Tür aufzuhebeln, waren jedoch nicht ins Geschäft gelangt. Sie dürften gestört worden sein. Die weitere Überprüfung durch die verständigte Polizei ergab, dass die Täter auch versucht hatten, in zwei benachbarte Ladenlokale einzubrechen. Der Tatverdacht richtet sich gegen die unbekannten Insassen des beobachteten roten Pkw Opel Omega mit Dortmunder Kennzeichen. Gegen 03.45 Uhr wurde in Wuppertal solch ein Pkw nach Einbruch sichergestellt. Er war vor zwei Tagen in Dortmund entwendet worden. Die Täter sind flüchtig. Nach bisherigen Feststellungen handelte es sich vermutlich um das gleiche Fahrzeug.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: