Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Mofafahrer verletzte sich schwer

Hattingen (ots) - Am 22.12.2002, gegen 17.15 Uhr, kam es auf der Nierenhofer Straße / Südring zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 54-jährige Velberterin, die mit einem PKW Renault in Richtung Innenstadt unterwegs war, stieß bei einem verbotswidrigen Überholmanöver mit einem entgegenkommenden Mofa Honda zusammen. Dabei stürzte der 42- jährige Mofafahrer aus Hattingen und blieb schwer verletzte auf der Fahrbahn liegen. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Hattinger Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 5.000 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: