Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Frau überfallen

Hattingen (ots) - Am 21.11.2002, zwischen 01.00 und 01.30 Uhr, wurde eine Raumpflegerin der Augusta-Medical-Klinik beim Entsorgen von Müllsäcken in der Tiefgarage von drei männlichen Personen überfallen. Man trat ihr gegen das Knie und entriss ihr die Handtasche, in der sich u. a. eine Geldbörse mit 2 Euro befand. Anschließend schlug einer der Männer ihren Kopf gegen einen Metallbügel. Des weiteren wurde sie gezwungen, mit den drei Männern zur Post zu gehen, wo diese versuchten, mit ihrer Kontokarte Geld abzuheben. Da sich auf dem Konto kein Geld befand, schlug sie einer der Männer mit der Faust ins Gesicht. Die Geschädigte trug mehrere sichtbare Verletzungen davon und befindet sich mit einer Gehirnerschütterung im Krankenhaus. Die Täter werden wie folgt beschrieben: ca. 30 Jahre, 180 cm groß, schlank, kurze dunkelblonde Haare, Nasenpiercing-Ring, blaue Jeanshose, "bemalte" Jeansjacke. 2.Täter: ca. 30 Jahre, 175 cm, schlank, kurze schwarze gelockte Haare, dunkel gekleidet. 3.Täter : ca. 30 Jahre, 180 cm, schlank, dunkle Rasterlocken zum Zopf gebunden, Schnäutzer, auf der linken Hand rot-blaue Tätowierung in Form, eines Spinnennetzes, dunkel gekleidet. Die Polizei bittet Zeugen sich unter 02324/91660 zu melden.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: